Cart

Maarten Van Severen

Maximal minimal

Maarten Van Severen (°1956 +2005), Sohn eines abstrakten Malers, studierte Architektur an der Kunsthochschule Gent. Seine Arbeiten, handgefertigt in seiner Genter Werkstatt, spiegeln seine Suche nach Perfektion in Form, Proportion, Detail und Herstellung.  Zusammen mit Rem Koolhaas war er auch häufig als Innenraum-und Möbeldesigner für private Wohnbereiche und Museen tätig. Ab 1997 entwarf er Industrieprodukte, u.A. für Vitra (Stuhl .03), für Obumex und für Bulo den Schraag.